Eine zusammengewürfelte Gruppe bespielte am 19. August die letzte Veranstaltung im Pielachpark-Buffet „Hubsi's Zwutschgal“. Franz Fahrngruber jun. war dabei federführend und rief die "Hofstettner Bömische" ins Leben. Vom Musikverein Hofstetten-Grünau waren weiters Paul Fahrngruber, Andreas Himmelsberger, Josef Himmelsberger, Herbert Gerstl, Gerhard Gerstl, Simon Knittl und Michael Ringler mit dabei. Der Witzekanzler, Bernhard Kitzler aus Türnitz, führte durchs Programm und unterhielt dabei die Gäste mit seinen Scherzen. Die Stücke die die Musiker zum Besten gaben, trafen mit Sicherheit jeden Geschmack.

Fotos gibt es hier...